Referendar German Blödorn

(wissenschaftlicher Mitarbeiter)

Ausbildung:
Studium der Rechtswissenschaft an der Universität Frankfurt (2011 – 2017, Schwerpunkt Europarecht und internationales Wirtschaftsrecht), 1. Staatsexa-men und Abschluss Dipl. Jur., Referendarausbildung in Gießen (seit 11/2017)

Berufstätigkeit:
2008 – 2011 Ausbildung zum Fachangestellten für Bürokommunikation im BAFA (Eschborn), danach Jurastudium; seit 2014 bei Hohmann Rechtsanwälte (zu-nächst als Praktikant, nun als wissenschaftlicher Mitarbeiter) mit folgenden Tätig-keiten: Unterstützungstätigkeiten der Rechtsanwälte (Recherchen, Vorbereitung Schriftsätze/Publikationen etc.), administrative Unterstützung, Entwurf von Schriftsätzen/Vermerken.

Tätigkeitsschwerpunkte und Interessensgebiete:
Exportrecht (EU/USA), Zollrecht (EU/USA), internationales Vertragsrecht (v. a. internationales Kaufrecht, Internationales Privatrecht), Datenschutzrecht und Zivilrecht.

Zusätzliches Know-how:
seit 2014 vertiefte Kenntnisse des Außenwirtschaftsrechts

Mitgliedschaften:
Europäisches Forum für Außenwirtschaft, Verbrauchs-steuern und Zoll (EFA)

Fremdsprachen:
Englisch (fließend)